top of page

Brunch im Januar.


Heute, am 22. Januar, nach der heiligen Messe in der Pfarrei St. Teresa, war das Pfarrhaus voll von Menschen. Nach einer kurzen Agape versammelte sich die Vorbereitungsgruppe "Alpha" im großen Raum und die Vorbereitungsgruppe auf das Sakrament der Firmung im kleinen Raum. Bereits im letzten Jahr habe ich eine Gruppe auf den Empfang des Sakraments der Firmung vorbereitet, und in diesem Jahr hat sich eine kleine Gruppe gebildet: einige Mitglieder bereiten sich auch auf die Firmung und die Eucharistie vor. Die Altersspanne der Gruppe: von 10 bis 40 Jahren. Unsere Meinungen und Erfahrungen sind also sehr unterschiedlich und das ist interessant! Auch die Art und Weise des Unterrichts, aber wir waren uns in einem Punkt einig: Wir bewahren die Wälder und verwenden die meisten Materialien elektronisch. Das Thema des Tages ist das Sakrament der Firmung als eines der Sakramente der Initiation, deren Symbole wir gut kennen. Raimonds, Daniel, Igor, Renate, Lauma und Inese finden die Symbole und schreiben den Namen jedes einzelnen auf, besprechen die Handlung und die Bedeutung jedes Sakraments und konzentrieren sich dann auf das Sakrament der Firmung. Wir schließen mit dem Gebet "Anima Christi".

Dann meldet sich der Hunger, und es gibt Pizza - ein köstlicher Brunch.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Atvadas

bottom of page